Über mich

Wer steckt hinter RohveganeKinder?

Hallo, mein Name ist Irina. Ich bin 35 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 3 Kindern. Meine Erkenntnisse über die Kinderernährung kann ich gut zu Hause sammeln zusammen mit unseren Kids: Rebecca ist 10, Daniele ist 9 und Elia ist 5 Jahre alt.

Mit der Ernährung beschäftige ich mich seitdem ich im Jahr 2003 meine Ausbildung zur Restaurantfachfrau angefangen habe. Später in der Kinderphase sind wir auf die vegane Ernährung umgestiegen, da Daniele seit dem Babyalter unter atopischem Ekzem (Neurodermitis) litt. Nach wenigen Jahren hatte ich den Wunsch mehr Richtung Rohkost zu gehen. Da ich noch so viele offene Fragen hatte, wollte ich mehr über den Körper und die Gesundheit erfahren. Vor allem wollte ich wissen was genau der menschliche Organismus für die Genesung und die Erhaltung der Gesundheit braucht. Schliesslich habe ich die passende Ausbildung gefunden.

Fachberaterin für holistische Gesundheit

Die Ausbildung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit habe ich in erster Linie gemacht um unsere Ernährung selbst optimieren zu können. Im Laufe der Zeit habe ich gemerkt, dass ich das Wissen an alle Familien mit Kindern weitergeben möchte, damit auch sie von der rohveganen Kost profitieren können. Ich sehe es an unseren Kindern, dass es ihnen gut geht und möchte diese positive Entwicklung auch an vielen anderen Kindern sehen!  Es macht mir grosse Freude Familien bei der Ernährungsumstellung zu begleiten, für sie da zu sein und mich über die Erfolg mit ihnen zu freuen.

Aus holistischer Sicht ist die ausgewogene rohvegane Ernährung sehr gut für den Menschen. Sie hält den Körper gesund, macht die Seele glücklich und befreit den Geist. Als Richtlinie gilt für mich diese tolle Bibelstelle:
"Und Gott sprach: »Seht her! Ich habe euch die Samen tragenden Pflanzen auf der ganzen Erde und die Samen tragenden Früchte der Bäume als Nahrung gegeben." 1.Mose 1,29

unterschrift
Irina_006